Beh Makula - Das Sehen versorgen

beh® Homocystein – gegen erhöhten Homocysteinspiegel

beh® Homocystein senkt erhöhten Homocysteinspiegel

beh Homocystein Packshot - Der Homocystein Senker mit patentierter Rezeptur
  • zuverlässige Senkung eines erhöhten Homocysteinspiegels 

  • patentierter Vitaminkomplex aus B6, B12 und Folsäure

  • nur eine Kapsel täglich

  • Bonuspunkteprogramm für treue Anwender

 

               

Auf unserer Webseite finden Sie umfangreiche Informationen zu Homocystein und die Möglichkeit Ihren erhöhten Homocysteinspiegel mit beh® Homocystein schnell und effektiv zu senken.

Experten schätzen, dass der Homocysteinspiegel bei fünf bis zehn Prozent der deutschen Bevölkerung den Grenzwert der deutschen Gefäßliga von 8 bis 10 μmol/Liter überschreitet. Patienten, bei denen bereits eine Gefäßerkrankung festgestellt wurde, sind diesen Schätzungen zufolge sogar bis zu 40 Prozent betroffen.

Heute gilt ein erhöhter Homocysteinspiegel, auch Hyperhomocysteinämie genannt, als unabhängiger Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und wird für etwa 10 % des Gesamtrisikos verantwortlich gemacht. Hyperhomocysteinämie zählt außerdem zu den Risikofaktoren für Erkrankungen wie Alzheimer, Demenz, Migräne, Makuladegeneration und Osteoporose.

Was ist Homocystein?

Homocystein ist bei jedem Menschen im Blut zu finden und in einem gewissen Rahmen völlig normal. Es handelt sich um ein körpereigenes Stoffwechselprodukt, das bei der Verwertung des Eiweißbausteins Methionin entsteht. Seit einigen Jahren weiß man, dass der Homocysteinspiegel im Blut eine Bedeutung für die Gesundheit hat: Zu viel Homocystein kann zu einer Schädigung und Verengung der Blutgefäße beitragen und die Durchblutung beeinträchtigen. Daher zählt ein erhöhter Homocysteinspiegel zu den Risikofaktoren für eine Vielzahl gefäßbezogener Erkrankungen, wie beispielsweise Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Mithilfe der Vitamine B6, B12 und Folsäure wird Homocystein in unschädliche Stoffe umgewandelt. Dabei spielt die richtige Dosierung eine wesentliche Rolle.r).

Wer ist betroffen und was sind die Ursachen?

Mit zunehmenden Alter nimmt die Fähigkeit des Magen-Darm-Traktes, die lebensnotwenigen

Vitamine aus der Nahrung zu resorbieren, ab. Dies kann zu einem Mangel an einzelnen Vitaminen führen, wenn diese nicht oder nur begrenzt vom Körper hergestellt, also über die Nahrung zugeführt werden müssen.

Sind die B-Vitamine davon betroffen, kann durch den entstehenden Mangel der Homocysteinspiegel

ansteigen. Aber auch bei chronischen Darmleiden, Nieren- und Tumorerkrankungen, Rauchen, Dauerstress oder zu hohem Alkoholkonsum kann die Vitaminaufnahme im Darm beeinträchtigt sein.

Bei gestörtem Homocystein-Stoffwechsel: beh® Homocystein

Damit der erhöhte Homocysteinspiegel gesenkt werden kann, haben wir mit beh® Homocystein ein diätetisches Lebensmittel entwickelt, das Betroffene dabei unterstützt. Unser Produkt für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich (PZN D 10019673 / 10019696, PZN AT 4142458 / 4142464).

beh® Homocystein leistet einen wertvollen Beitrag zur Gesundheit der Gefäße. Es enthält einen auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhenden, patentierten Vitaminkomplex aus B6, B12 und Folsäure. Die besondere Dosierung wurde im Rahmen einer klinischen Dosisfindungsstudie ermittelt: Nach achtwöchiger Behandlung verminderte sich der Homocysteinspiegel im Blut um 55 Prozent von 21,4 auf 9,7 µmol/l.

Ist der eigene Homocystein-Stoffwechsel einmal gestört und der Homocysteinspiegel zu hoch, sollte dies nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Um Gefäßerkrankungen vorzubeugen, ist es wichtig, frühzeitig den Homocysteinspiegel zu senken.

Unser Produkt beh® Homocystein setzt sich wie folgt zusammen:

Zusammensetzung & Zutaten

Durchschnittlicher Nährwert in 100g pro Kapsel % des empfohlenen Tagesbedarfs*
Brennwert 1294 kJ / 308,8 kcal 8 kJ / 2 kcal  
Protein 13,0 g < 0,5 g  
Kohlenhydrate 62 g < 0,5 g  
   davon Zuker 15 g < 0,5 g  
Fett 0,8 g < 0,5 g  
   davon gesättigen Fettsäuren 0,8 g < 0,1 g  
Vitamin B6 8.300 mg 50 mg 3.571 %
Vitamin B12 170.000 µg 1.000 µg 40.000 %
Folsäure 170.000 µg 1.000 µg 500 %

Zutaten

Maisstärke, Gelatine vom Rind, Vitamin B6, Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, Farbstoff Titandioxid, Vitamin B12, Folsäure

Gebrauchsanweisung

1 Kapsel täglich mit etwas Flüssigkeit zu einer Mahlzeit verzehren. Bitte Gebrauchsanweisung in der Packungsbeilage beachten.

Wissenswertes über die in beh® Homocystein enthaltenen Mikronährstoffe

Wichtige Funktionen übernehmen die Vitamine B6, B12 und Folsäure im menschlichen Körper. Sie tragen

  • zu einem normalen Immunsystem
  • zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung,
  • zum normalen Energiestoffwechsel (B6, B12),
  • zum normalen Glycogen- und Eiweißstoffwechsel (B6),
  • zu einem normalen Homocysteinstoffwechsel,
  • zur normalen Blutbildung und Zellteilung (Folsäure)

bei. Das besondere Dosierungsverhältnis der drei Vitamine in beh® Homocystein ist patentiert und wurde im Rahmen einer klinischen Dosisfindungsstudie ermittelt. Die Studie ergab eine besondere, normalisierende Wirkung auf den Homocystein-Stoffwechsel.

Ihre Vorteile:

  • Homocysteinspiegel zu senken mit patentiertem Vitaminkomplex
  • Gefäßerkrankungen vermeiden
  • nur eine Kapsel pro Tag

Falls Sie Fragen zu Homocystein haben oder weitere Informationen zu Risikofaktoren von Gefäß- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen wünschen, können folgende Recherchemöglichkeiten hilfreich sein:

Homocysteinspiegel.de

Deutsche Gefäßliga e.V.

DACH-Liga Homocystein e.V.

Wikipedia Homocystein

Homocystein Expert Panel e.V.

Wichtige Hinweise

Wir möchten noch einmal explizit darauf hinweisen, dass es sich bei beh® Homocystein um kein vollständiges Lebensmittel handelt. Für das Senken des Homocysteinspiegels sind eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise wichtig. Außerdem weisen wir Sie darauf hin, dass unser Produkt keine vom Arzt verschriebenen Medikamente ersetzt. Wenn Sie Arzneimittel nehmen oder eine eingeschränkte Nierenfunktion haben, sollten Sie Ihren Arzt befragen. Möchten Sie mehr zum Thema Homocysteinspiegel erfahren, rufen Sie uns gerne an. Unter der Telefonnummer +49 (0) 221 / 139 96 98 - 12 stehen wir Ihnen Rede und Antwort.

Weitere Informationen finden Sie in der Packungsbeilage.

beh Homocystein - Senken sie ihren Homocysteinspiegel effektiv mit beh Homocstein