beh Makula - Das Sehen versorgen

Selbstkontrolle mit dem Amsler-Netz

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Sehvermögen geringfügig beeinträchtigt ist, können Sie mit dem sogenannten Amsler-Test überprüfen, ob bei Ihnen Hinweise auf eine Veränderung der Netzhaut vorliegen. Zusätzlich zur ärztlichen Kontrolle kann dieser Test selbstständig in den eigenen vier Wänden durchgeführt werden. Gibt es nach der Selbstkontrolle Anzeichen dafür, dass eine altersbedingte Makuladegeneration (AMD), eine weit verbreitete Netzhauterkrankung, vorliegen könnte, sollten Sie sich Ihrem Augenarzt anvertrauen. 

Amsler-Test schnell und einfach durchführbar

Einen Amsler-Test durchzuführen ist letztlich ganz einfach. Machen Sie mit! Verwenden Sie hierzu das Gitterquadrat (Amsler-Netz) und starten Sie den Download.

AMD Selbsttest Amslernetz - altersabhängige Makuladegeneration

Drucken Sie es am besten aus und folgen Sie den Anweisungen. Bei Auffälligkeiten oder Veränderungen sollten Sie in jedem Fall Ihren Augenarzt konsultieren! Dieser Gitter-Test ist die einfachste Methode zur AMD-Früherkennung.

Kompetente Beratung

In unserer Patientenbroschüre, die Sie sich ebenfalls auf unserer Website herunterladen können, zeigen wir Ihnen genau auf, worauf Sie bei einer AMD-Behandlung achten müssen. Sollten Sie mehr über AMD, die Früherkennung beziehungsweise den Amsler-Test erfahren wollen, können Sie sich natürlich auch persönlich mit uns in Verbindung setzen. Rufen Sie uns gerne an und lassen Sie sich von unseren qualifizierten Mitarbeitern eingehend beraten. Telefonisch erreichen Sie uns unter folgender Nummer: +49 (0) 221 / 139 96 98 - 12. Per E-Mail beantworten wir Ihre Fragen unter dieser Adresse: info@bioenergy-healthcare.de.